Die Ortsvereine Schöna und Pirna haben ihre Arbeit schwerpuktmäßig auf die Seniorenarbeit ausgerichtet. Sie werden als "Stützpunkte" des Kreisverbandes geführt.
ORTSVEREIN REINHARDTSDORF - SCHÖNA
(Stützpunkt Reinhadtsdorf- Schöna)

Vorsitzende: Erika Ebert
Schulweg 3
01814 Schöna
Tel. 035028 80294


Bericht für 2012, vorgestellt am 05.12.2012

Im Mittelpunkt unserer ehrenamtlicher Arbeit ist die Erfüllung der  Aufgaben, die wir uns in der Satzung des Kreisverbandes gegeben haben.

So haben wir an unseren Seniorentagen beim Basteln mit ergotherapeutischen Grundsätzen Hilfe zur Selbsthilfe gegeben.
Höhepunkte in dem Bereich waren dann Osterbastel und Weihnachtsbasteln, hier konnte jeder das gelernte verwirklichen und Freunde überraschen.

Im Rahmen unserer sozialen Betreuung von Senioren haben wir Veranstaltungen besonders zu den Feiertagen organisiert und vor allem körperlch nicht mehr unabhängige durch Bekleidung und Fahrdienst eine Teilnahme ermöglicht.
An Maßnahmen und Aktionen habe wir uns besonders beteiligt zum Markt der Kulturen, wir waren mit einem Stand vertreten wie zum Stadtfest in Pirna und dem Elbwiesenfest zum 1. Mai. Dadurch konnten wir unseren Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit leisten.

Mitarbeit in den Ausschüssen der Stadt Pirna:
° Monatl. in der Seniorenvertretung der Stadt Pirna 
° in der AG Pirna- Sonnenstein "die soziale Stadt"
° im LOS - Ausschuß des Landkreises.

Mitgliederwerbung ist ein Dauerthema und für jeden Verein überlebenswichtig, wir haben neue Mitglieder gewonnen, durch Ableben älterer aber keinen Zuwachs erreicht.


Die AWO im Landkreis als ganzes hat einen guten Ruf, der OV- Pirna hat sicherlich auch seinen Anteil dazu beigetragen.

Helmut Hauswald  Vorsitzender


ORTSVEREIN PIRNA
(Stützpunkt Pirna- Bad Gottleuba)

Vorsitzender: Helmut Hauswald
Rottwerndorfer Str. 56

01796 Pirna
Tel. 03501490830



In Bearbeitung
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Sächsische Schweiz e.V.
Ortsvereine